Ein neues Gespann für den Bauhof

08.09.2015 09:33

Bürgermeister Franz Tauber übergab dem gemeindlichen Bauhof am Freitag, den 04.09.2015 einen Ford Ranger sowie einen Drei- Seiten- Kipper. Das Fahrzeug wurde vordergründig für den Klausenlift angeschafft, es wird aber auch seitens des Bauhofs, des Wildparks sowie teilweise von der Gemeindeverwaltung zu Repräsentationszwecken genutzt werden. Durch die Anschaffung dieses Fahrzeuges spart sich die Gemeinde Mehlmeisel Geld, da Sie beispielsweise den gemeindlichen Unimog, welcher hohe Kosten an Betriebsstunden verursacht, nicht für Einsatzfahrten nutzen muss. Des Weiteren ist ein zusätzliches Fahrzeug für eine Flächengemeinde Mehlmeisel wichtig, da so Arbeitsprozesse leichter geplant und durchgezogen werden können. Die monatlichen Leasingraten sind im unteren dreistelligen Bereich, eine Anzahlung war nicht fällig.

Zurück